Stand der Oliven: 8. August 2016

Foto delle olive in maturazione

Unsere Oliven wachsen gut! Sie haben die drückende Hitze, die uns während des ganzen Juli nicht losgelassen hat, gut ertragen, und auch die kurzen Hagelschläge, die uns im Juni getroffen haben, haben sie nicht geschädigt.

Jetzt fängt die richtige Reifezeit an, d.h. das Fruchtfleisch beginnt, ölhaltig zu werden, und zur gleichen Zeit verringert sich der Gehalt an Wasser, Zucker und Säuren. Diese Phase wird dann im Herbst enden, mit der endgültigen Reifung der Oliven.

Dank dem hohen Temperaturmittelwert, der sich ständig über 33 Grad gehalten hat, hat sich bis jetzt die Olivenfliege fern gehalten. Da sie aber immer auf der Lauer liegt, werden auch wir auf der Hut sein! 😉